Zum Inhalt

Die Suche ergab 150 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Burkhard
11. Okt 2005, 19:52
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: CD zur HP-Ausbildung
Antworten: 99
Zugriffe: 80754

Roter Faden?

Hi Repique,

mit CDs oder DVDs haben die letzten Beiträge nichts zu tun, aber mit Heilpraktikerausbildung schon.

Wer aber soll nach Deiner Ansicht in so einem offen Forum wie hier entscheiden, ob ein Beitrag zum jeweiligen Unterthema so genau passt oder nicht?

Herzlichst

Burkhard
von Burkhard
11. Okt 2005, 16:21
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Naturheilkunde in amtlihen Prüfungen
Antworten: 8
Zugriffe: 2938

Naturheilkunde

Hallo Michael, was ordnest Du alles unter "Naturheilkunde" ein? Bestimmte Teilgebiete der Heilkunde oder per se alles was HPs so treiben können? Bist Du auch der Meinung, dass ein HPA bei der mündlichen Überprüfung der amtsärztlichen Frage nach dem richtigen Einsatz einer Akupunkturnadel gewachsen s...
von Burkhard
27. Aug 2005, 15:42
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: In eigener Sache
Antworten: 3
Zugriffe: 952

Kausalität

Hi Ernst,

dann darf ich Dich jetzt aber sicher einen Ignoranten nennen?
Was meine Beiträge, mit der Seriösität des Forums zu tun haben, solltest Du aber schon näher erleutern, weil das ist wirklich nicht nachvollziebar, was Du damit meinst. Und worin die Erpressung liegt, auch nicht.

Burkhard
von Burkhard
27. Aug 2005, 09:21
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: In eigener Sache
Antworten: 3
Zugriffe: 952

In eigener Sache

Hallo Ernst, aus meiner Sicht hast Du zwei Möglichkeiten: Du stellst alle gestrichenen Beiträge wieder in den Tread, oder streichst alle meine Beiträge aus dem Naturforum (was mir der Leser wegen leid täte). Ich denke sonst schmälerst Du die Seriösität des gesammten Naturforums und das dient Niemand...
von Burkhard
23. Aug 2005, 20:27
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Ich weiß jetzt wie
Antworten: 1
Zugriffe: 735

Guter Ansatz

Hallo Bibilein, Deine Idee halte ich für ausgezeichnet. Auch desshalb, weil die Tätigkeit eines Heilpraktikers immer auch sehr viel mit selbstständigem Denken und Handeln zu tun hat. Aus Deinen Zeile lese ich, dass da jemand ist, der nicht warten will, bis Ihm eine Lösung auf dem Silbertablett servi...
von Burkhard
10. Aug 2005, 21:38
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Ausb. bei ALH / Frage zu Pflichtliteratur
Antworten: 7
Zugriffe: 1447

Literatur

Hi Madels, ich denke das www mausert sich langsam auch zu einer guten Quelle für die medizinischen Sachthemen. Über "Google" ein Stichwort eingeben, gibt natürlich auch ne Menge Schrott, aber mit ein bisschen Übung und Geduld findet man dann auch viele echte Rosinen dort. Nur nicht gleich aufgeben. ...
von Burkhard
30. Jul 2005, 11:16
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Geht das: Heilpraktiker im Fernstudium?
Antworten: 17
Zugriffe: 4232

Nachtrag

Verantwortung sollte das heißen.
von Burkhard
30. Jul 2005, 11:00
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Geht das: Heilpraktiker im Fernstudium?
Antworten: 17
Zugriffe: 4232

Erfahrung

Hallo Antsche, hallo Jochen, in der Tat Jochen, wir haben es mit Menschen zu tun und wir übernehmen ein grosses Stück Verantwort für sie. Dies sollten wir niemals aus dem Fokus verlieren; ob beim Helfen oder beim Lernen. Zu dem weisen Wort von Meister Eckhard. Wir laufen aber auch Gefahr das Neue zu...
von Burkhard
28. Jul 2005, 01:05
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Geht das: Heilpraktiker im Fernstudium?
Antworten: 17
Zugriffe: 4232

Coburg

Hallo Antsche,

ich habe gerade die offenen Worte (HPSchule Coburg)von Frau Fiut gelesen und muß sagen, ich bin angenehm überrascht.

Gerade aus gedacht, Bodenhaftung und klar gesagt, was es zu sagen gibt, das schätze ich sehr.

Danke für den Tipp

Burkhard

http://www.hpschule-coburg.de/pageID_2501917.html
von Burkhard
28. Jul 2005, 00:24
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Geht das: Heilpraktiker im Fernstudium?
Antworten: 17
Zugriffe: 4232

Gruppenarbeit

Hallo Antsche, erstmal die private Frage von Dir. Ich werde voraussichtlich im Herbst 2006 zur Prüfung gehen. Die Seminare zum Praktischen stehen noch aus. Meine intensive Prüfungsvorbereitung treibe ich jetzt voran, indem ich Lehrbriefe zur HP-Grundausbildung fertigstelle. Seit 2 ½ Jahren habe ich ...
von Burkhard
26. Jul 2005, 23:12
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Geht das: Heilpraktiker im Fernstudium?
Antworten: 17
Zugriffe: 4232

Präsentsuntericht hat auch Tücken

Hi Antsche, ich denke, was das Preisleistungsverhältnis generell von Fernschulen betrifft, haben die von Dir genannten Kritiker, sicherlich nicht ganz Unrecht. Besonders wenn Du die Leistung nur an den gelieferten Unterlagen fest machst. Die Fernschulen kalkulieren allerdings in der Hauptsache ihre ...
von Burkhard
25. Jul 2005, 22:05
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: HILFE, Ich brauche eure HILFE! eine wichtige Frage
Antworten: 6
Zugriffe: 1340

DVD für HPA

Hi Madlen, die paracelsus heilpraktikerschulen bieten DVD's an. Kaufen und leihen. Leider wird bei den Vorträgen wenig bis garnichts visualisiert. Kannst also, fals Dir solch eine Scheibe in die Finger kommt, beruhigt das Bild auf schwarz stellen und Dich auf das Gesprochene konzentrieren. War viell...
von Burkhard
23. Jul 2005, 22:00
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Orientierungsflug für Einsteiger
Antworten: 0
Zugriffe: 812

Orientierungsflug für Einsteiger

Hi Leut, Überflieger ist für mich ein negativ besetzter Begriff, weil Leute die es beim Überfliegen belassen, leicht zu Universaldilletanten geraten. Andererseits halte ich es für eine gute Sache, bevor ich in einen neuen Lebensabschnitt, ein neues Lernfeld oder Arbeitsgebiet einsteige, mich darüber...
von Burkhard
21. Jul 2005, 23:49
Forum: Heilpraktikerausbildung
Thema: Neue Seminarmöglichkeiten mit altem Praktiker (seit 1960)
Antworten: 8
Zugriffe: 4699

Guter Eindruck

Hallo Marlis,

die genannte Homepage macht Inhaltlich einen guten Eindruck auf mich.
Ich werde ganz bestimmt ein Seminar besuchen und hoffe das sich genügend Teilnehmer finden.
Ich danke Dir für den Tipp.

Herzlich grüßt Dich

Burkhard
von Burkhard
20. Jul 2005, 22:22
Forum: Homöopathie
Thema: Bücher über Homöopathie
Antworten: 54
Zugriffe: 60620

Buch als Nackenrolle

Na denn Witch,

wenn das Buch was Du schon hast, zu schwierig zum lesen ist, könntest es unter Dein Kopfkissen legen. Vielleicht hilft es ja. Auf alle Fälle gibts aber ein freies Plätzchen in der Wohnung.

Viel Erfolg

Burkhard

Zur erweiterten Suche